Was sind Wildpflanzen?

Wildpflanzen sind wild in der Natur wachsende Pflanzen, die nicht von Menschen angebaut werden im Gegensatz zu den sogenannten Kulturpflanzen, die wir im Supermarkt oder beim Bauern kaufen.

 

 

In Mittel-Europa gibt es ca. 2000 essbare Wildpflanzen.

 

Löwenzahn, Bärlauch und Holunder sind die bekanntesten Verteter essbarer Wildpflanzen, die teilweise frisch oder in verarbeiteter Form im Supermarkt erhältlich sind.

 

Wildpflanzen haben bis zu 100 mal mehr Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe als Kulturpflanzen.

ZURÜCK NACH OBEN
Impressum
Datenschutzerklärung
 
   Copyright © 2020 Wild & Essbar