Kräuter-wanderungen dürfen wieder stattfinden!

 

Hygieneregeln:

Kontaktlos

1,5 m Mindestabstand

max. 20 Teilnehmer

Wild & Essbar

Kräuterwanderungen - Wildkräuterführungen

in München

Kräuterwanderungen

In meinen Kräuterwanderungen in München zeige ich Ihnen bis zu 60 essbare Wildpflanzen. Sie lernen die wichtigsten essbaren Wildpflanzen in Ihrer direkten Umgebung kennen, erfahren Ihre gesundheitlichen Vorzüge sowie typische Zubereitungsarten und werden die Möglichkeit haben, sie auch zu probieren. Jede Kräuterwanderung dauert 3 Stunden. Die Kräuterwanderungen in München finden samstags um 10 Uhr statt.

 

 
 

ÜBER MICH

Logo Dr. Strauß Zertifizierte Fachberaterin für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen
Hanna Späth Wild & Essbar

Mein Name ist Hanna Porsche, geb. Späth. Mit essbaren Wildpflanzen kam ich 2011 zum ersten Mal während eines Sabbaticals auf einer abgelegenen Alm in der Schweiz in Kontakt, auf der ich einen Sommer lang Käse herstellte. Da ich von blühender Natur umgeben war, kam mir die Idee, Rezepte mit Brennnessel, wildem Kümmel, wildem Spinat (Guter Heinrich), wildem Schnittlauch und Pimpinelle auszuprobieren.

 

Zurück in München arbeitete ich wieder im Online-Marketing. Ich ernährte mich fortan weitestgehend von Bio-Gemüse und begann im Frühjahr aus den Kräutern meiner Umgebung eigene Produkte wie selbstgemachten Holunderblüten-Sirup oder Bärlauch-Pesto herzustellen.

 

Meine Begeisterung für eine naturnahe Ernährung bewog mich 2014 dazu an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen den Zertifikatslehrgang "Fachberaterin für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen" zu absolvieren. Im selben Jahr schloss ich diesen bei Dr. Markus Strauß mit "sehr gut" ab.

 

Im November 2015 gründete ich "Wild & Essbar" und biete seitdem Kräuterwanderungen in München an. Ich liebe den intensiven Geschmack der Wildpflanzen und freue mich darüber, mein Wissen über essbare Baumblätter, Wildblüten, Wildkräuter oder wilde Wurzeln und Früchte mit anderen Menschen zu teilen. Ich lebe mit meiner Familie in München.

Was sind Wildpflanzen?

Wildpflanzen sind wild in der Natur wachsende Pflanzen, die nicht von Menschen angebaut werden im Gegensatz zu den sogenannten Kulturpflanzen, die wir im Supermarkt oder beim Bauern kaufen.

 

 

In Mittel-Europa gibt es ca. 2000 essbare Wildpflanzen.

 

Löwenzahn, Bärlauch und Holunderblüten sind die bekanntesten Verteter essbarer Wildpflanzen, die teilweise frisch oder in verarbeiteter Form im Supermarkt erhältlich sind.

 

Wildpflanzen haben bis zu 100 mal mehr Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe als Kulturpflanzen.

 

Fragen - FAQ

 

Wann findet die nächste Wildkräuterführung statt?

Aktuelle Termine finden Sie hier.

Wie lange dauert eine Wildkräuterführung?

3 Stunden.

Was kostet eine Wildkräuterführung?

39 Euro pro Person.

Wo findet die Wildkräuterführung statt?

Start- und Endpunkt sind der Isartalbahnhof Großhesselohe.

Finden die Wildkräuterführungen auch bei Regen statt?

Die Führungen finden auch bei Regen statt. Bei Hagel, Gewitter oder Stark-Regen wird die Führung 24h vorher per Email abgesagt.

Muss ich zur Wildkräuterführung eine spezielle Ausrüstung oder Ähnliches mitbringen?

Nein. Es empfiehlt sich jedoch festes Schuhwerk, da wir über Wiesen laufen werden.Wer Pflanzen sammeln möchte, sollte eine Papiertüte oder Stofftasche mitbringen. Plastiktüten sind zum Sammeln nicht geeignet.

 

Wie viele Personen nehmen an einer Führung teil?

Maximal 20 Personen.

Kann ich einen Gutschein für eine Wildkräuterführung kaufen?

Gutscheine sind per Vorkasse erhältlich und werden postalisch zugesendet. Bitte kontaktieren Sie mich dazu per Kontaktformular der Webseite.

Kann ich eine Buchung stornieren?

Die Buchung einer Wildkräuterführung kann bis zu 30 Tage im Voraus vor dem gebuchten Termin verschoben werden oder gegen einen Gutschein umgetauscht werden. Bei weniger als 30 Tagen vor der Wildkräuterführung können Buchungen nicht mehr storniert oder verschoben werden.

 
 

Kontakt

  • Grey Facebook Icon
 
ZURÜCK NACH OBEN
Impressum
Datenschutzerklärung
 
   Copyright © 2020 Wild & Essbar
Hanna Späth, Gründerin von Wild & Essbar